Passwort Manager

Wenn man viele verschiedene Zugangsdaten und Passwörter, für viele verschiedene Webseiten und Anwendungen hat, kann man schon mal Probleme mit dem merken haben. Natürlich kann man sich einfach einen Zettel mit allen Benutzernamen und Passwörter schreiben und unter der Tastatur verstecken. Sicherheitstechnisch ist hiervon aber abzuraten. Eine andere Möglichkeit wäre die Nutzung eines Vereinheitlichen Passworts. Wird dieses aber durch einen Unbefugten erraten, stehen diesem auch alle anderen Türen offen.

Abhilfe schaffen Passwortmanager. Diese gibt es zur lokalen Nutzung oder auch Online auf mehreren Geräten. Außerdem gibt es kostenlose Programme und welche mit einem Abomodell. 
Der Vorteil: Man muss sich nur noch das Hauptpasswort für das Programm merken, in welchem man alle anderen abgespeichert hat.

Wir möchten Ihnen zwei mögliche Programme vorstellen.

Keepass ist ein Passwort-Manager, welcher beim Verwalten und einfachen Benutzen aller Zugangsdaten hilft. Er wird hauptsächlich lokal auf einem Computer installiert. Die Software ist OpenSource und kostenlos. Weitere Informationen finden Sie bei heise online unter https://www.heise.de/download/product/keepass-15712

Dashlane ist ein anderer Passwort-Manager. Diese Software kann man kostenlos oder im Abomodell nutzen. Es steht auch eine App für die mobilen Geräte zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie auf https://www.dashlane.com/

Gerne helfen Wir Ihnen bei der Auswahl eines für Sie geeigneten Passwortmanagers. Sprechen Sie uns an.

Diesen und viele andere Beiträge finden Sie auch auf unserer Facebook Seite.